Wie gestalten Sie Ihre Wettbewerbsanalyse?

Ein „Must-Have“ für Unternehmen

Die Wettbewerbsanalyse wird sowohl von Unternehmern als auch von Geschäftsführern gleichermaßen als wichtig eingestuft. Als primäre Motive für die Wettbewerbsanalyse werden Umsatzsteigerung und Zuwächse an Marktanteilen angenommen. Doch auch der Aspekt der Risikovermeidung, wie Margenverluste, ist bei der Wettbewerbsanalyse nicht zu vernachlässigen.

Unabhängig von der Unternehmensgröße wird die Wettbewerbsbeobachtung fast überall „stiefmütterlich“ behandelt. Die Personalressourcen sind oftmals zu niedrig. In vielen Unternehmen wird die Wettbewerbsanalyse „so nebenbei“ durchgeführt. Doch gerade in vermeintlich transparenten Märkten ist es fast unmöglich eine Übersicht über die Wettbewerber und Ihre Angebote zu behalten.

Preisgestaltung –  ein wichtiges Kriterium nicht nur bei eBay und Amazon

Besonders auf den transparenten Marktplätzen wie Amazon und eBay ist es absolut notwendig über die Preisgestaltung der Wettbewerber informiert zu sein. Denn hier können bereits kleinste Preisdifferenzen über Erfolg und Misserfolg eines Produktes entscheiden. Für den Betreiber eines Onlineshops mit oftmals mehreren hundert Produkten ist eine solche Beobachtung praktisch nicht durchführbar. Oftmals wird eine Wettbewerbsanalyse von den Mitarbeitern manuell durchgeführt, d.h. Produkte werden bei Amazon oder bei eBay miteinander verglichen. Es gibt zwar kleinere Tools, die zur Unterstützung beitragen. Jedoch ist und bleibt der Zeitaufwand für solch eine Wettbewerbsbeobachtung enorm hoch.
Trotzdem ist es gerade hier wichtig einen Überblick zu behalten. Der Einsatz von technisch gestützten Instrumenten bietet hier die Lösung.

Wettbewerbsbeobachtung für Onlinehändler

Nahezu alle Einkäufer in Unternehmen beschaffen sich Angebote über das Internet. Sie recherchieren Online und kaufen vergleichbare Güter beim günstigsten Anbieter. Im Umkehrschluss bedeutet dies für einen Onlineshop:

a) Er muss auffindbar sein!
b) Und er muss einen möglichst aktuellen Überblick über seine Wettbewerber haben.

Ergebnis – Nutzen Sie aktuelle Reports für Ihre Wettbewerbsbeobachtung

Nur zeitnah und regelmäßig erstellte Reports bieten eine aktuelle und damit realistischen Überblick über die preislichen Aktivitäten des Wettbewerbs im Internet.

Unsere Kernkompetenzen bestehen aus einer zielorientierten Beratungsleistung und von der technischen Seite her, bieten wir Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Module, die Sie individuell bestimmen und einsetzen können für Ihre  Preisüberwachung im Internet.

Ihre Vorteile:

•  Sie wissen zu welchen Preisen ihr Wettbewerber verkauft?
•  Sie können gute Gelegenheiten nutzen!
•  Sie realisieren höhere Gewinnmargen!

Damit Sie Ihre Wettbewerber nicht aus den Augen verlieren, bieten wir Ihnen die optimalen Instrumente an. Mehr Details finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf

Sie benötigen Unterstützung bei der Beobachtung Ihrer Konkurrenz und haben Fragen zu unserem Tool, dann finden Sie hier unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gleich an unter 0451 39 735 78 an.

 

Über verschiedene Förderprogramme (KfW, Bundesamt für Ausfuhrwirtschaft) werden unsere Dienstleistungen teilweise mit 40-50% nicht rückzahlbaren Zuschüssen gefördert.
Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen:

Rufen Sie uns jetzt unter

0451/3973578

an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Jetzt Ersttermin vereinbaren:

[contact-form-7 404 "Not Found"]
*Datenschutzhinweis:
Datenschutz ist uns wichtig. Wir speichern ihre Daten lediglich zur Kontaktaufnahme und werden diese auch garantiert nicht weitergeben.