It for Business 2017- Kongressmesse am 8. Februar in Lübeck

Zum 5. Mal findet von 10-20 Uhr in Lübeck in den Mediadocks die Kongressmesse für Informationstechnologie unter dem Motto „Hanse Digital“ statt.

Die Schwerpunktthemen der Messe sind
• IT-Sicherheit
• Softwareanwendungen und
• Onlinemarketing

Erleben sie mehr als 50 Aussteller, 12 Fachvorträge und diverse Fachworkshops. Die Zielgruppen der Messe sind Geschäftsführer, Marketingmitarbeiter und –leiter, Unternehmer, IT-Mitarbeiter- und leiter.

Ciconsultants wird dort wieder als Aussteller dabei sein. Von 11:30-13:00 findet ein Fachforum zum Thema Onlinemarketing statt. Roman Spendler wird dort den Vortrag „Wie sie mit Google Adwords Geld verbrennen - und sich das trotzdem rechnen kann“ halten und aufzeigen wie man Google Adwords Leads generiert.

Für unsere Kunden stellen wir Freitickets zur Verfügung. Außerdem verlosen wir wieder 5 Freitickets. Wenn die Anzahl der Anfragen größer ist als die vorhandenen Tickets, werden wir diese am 1.Februar verlosen und die Gewinner benachrichtigen.
Was Sie dafür machen müssen: Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Einzelhandel und E-Commerce optimal miteinander verbinden…

Einzelhandel und E-Commerce optimal miteinander verbinden…

Roman Spendler-Einzelhandel und E-Commerce

….ist der Titel des Events , das im Rahmen Im Rahmen der it-for- business Roadshow am

13. Oktober 2016, ab 17.30 Uhr

In der

IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck, Raum Helsinki/Stockholm

startet.

In drei Kurzvorträgen erfahren die Teilnehmer wie man die Umsätze im eigenen Onlineshop

wirksam steigert und welche rechtlichen Rahmenbedingungen für Einzelhändler im Internet

gelten.

Weiterhin hält Roman Spendler von CIC den Vortrag

All Business is local – wie man die eigene Website mit dem Ladengeschäft kombiniert

Im Anschluss an die Vorträge findet eine Best Practise Podiumsdiskussion „Einzelhändler

schnacken aus dem Nähkästchen“ statt. Mit dabei ist u.a. Heiko Fritz von Quadro Office

Nord.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen nimmt Herr Christian Wegener von der IHK zu Lübeck

unter 0451/6006-142 entgegen.

Der Eintritt ist frei.

Tag des Online-Marketing Schleswig-Holstein (TOM-SH 2016) am 20.9. in Kiel

Messeteam

Am 20. September 2016 findet in der Sparkassenarena in Kiel bereits der 3. Tag des Onlinemarketing in Schleswig-Holstein statt. Zur größten Onlinemarketing Kongressmesse in Schleswig-Holstein werden auch in diesem Jahr wieder 450 Besucher erwartet. Der Veranstalter ist der Verein für Digitale Wirtschaft in Schleswig-Holstein (DiWish e.V.) in Verbindung mit der IHK Schleswig Holstein. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 und endet um 18:00 Uhr.

Vortragsprogramm

Das Programm des Events ist ganz auf die Bedürfnisse von Geschäftsführern und Marketingmitarbeitern von Klein- und Mittelständischen Unternehmen ausgerichtet. Als Keynotespeaker konnte in diesem Jahre der Facebookmanager Arne Henne gewonnen werden. Das Thema seines Vortrages lautet: Digital Durchstarten – Ihre Kunden sind mobil, sind Sie es auch?
Daneben wird es weitere Vorträge von renommierten Speaker geben. Mit dabei sind u.a. Alex Sperber (Trainer Google Partner Academy), Björn Tantau (Facelift), Patrick Klingberg (Artaxo) und Prof. Dr. Erik Wollenweber. Vor der Mittagspause um 13:00 wird es ein „Nordish Newtworking“ geben, bei dem man die Gelegenheit hat neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Das anschließende Mittagsbuffet ist im Eintrittspreis enthalten.

Workshopprogramm

Auch in diesem Jahr wird es in den Business Logen der Sparkassenarena wieder zahlreiche praxisorientierte einstündige Workshops geben, in denen die Teilnehmer in kleiner Runde (max. 25 Teilnehmer / Workshop) die Gelegenheit haben, sich über aktuelle Themen im Bereich Onlinemarketing zu informieren und sich auszutauschen. Die Workshops sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Roman Spendler wird den Workshop „Mehr Klicks, weniger Budget- Google Adwords best practise!“ anbieten. Als einer von 350 Google Google Adwords Experten in Deutschland wird er gemeinsam mit seinem Kollegen Klaus Hamm (Google Adwords Experte) aufzeigen, wie erfolgreiche Werbekampagnen bei Google aufgesetzt und betrieben werden. Außerdem werden die Teilnehmer ein Konzept kennenlernen, wie man durch Google Adwords Kampagnen ausgelöste eingehende Anrufe exakt messen kann und so die Verbindung zwischen Onlinemarketing und Offlinewelt herstellen kann.

Messeprogramm

In diesem Jahr werden wieder 25 Aussteller aus der Region erwartet. Neben klassischen Onlinemarketingagenturen werden dort auch Werbeagenturen und Videodienstleiste vertreten sein. Eine gute Gelegenheit für Sie, sich umfassend zu informieren und inspirieren zu lassen. Creative innovative consultants wird auch in diesem wieder als Aussteller dabei sein und in diesem Jahr seine Kooperationspartner Thomas Waldner (twkom.de) und Klaus Hamm (klaushamm.de) mit an Bord haben. Unser Schwerpunkt wird in diesem Jahr die Verbindung von Onlinewerbung und Bewegtbild sein.

Freitickets gewinnen

Auch in diesem Jahr verlosen wir wieder 4 Freitickets im Wert von jeweils 25,00 €. Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Betreff Freiticket TOM-SH 2016 und nutzen Sie dafür unser

Büroraum in attraktiver Lage zu vermieten

Objektbeschreibung

 1 Büroraum ca. 10  m² in bester Lage (zentral,  mit Blick auf Elbe-Lübeck Kanal)

Im Rahmen einer Bürogemeinschaft steht ein abgeschlossener Büroraum zur Vermietung. 

Die Bürogemeinschaft besteht derzeit aus 3 Freiberuflern.

Zur Büroetage gehören eine gemeinsam genutzte Küche und 2 WC-Räume. 

Auch der zentrale Wartebereich wird gemeinschaftlich genutzt.

Die Fläche ist gut geeignet für Freelancer, Trainer, Grafiker, Werbeagentur, 

Buchhalter, Steuerberater, Rechtsanwalt o.ä. 

Auch andere Gewerbetreibende sind  herzlich willkommen.

Lage

Günstige zentrale Lage in Lübeck-St.Jürgen, direkt am Elbe-Lübeck-

Kanal.  Zentral und verkehrsgünstig in einer ruhigen Seitenstraße gelegen. 

(5 min Fußweg in die Lübecker Innenstadt). Benachbart sind sowohl kleinere 

Ladengeschäfte, Büro- und Praxisflächen Parkmöglichkeiten befinden sich 

ausreichend vor dem Büro. Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe.

Ausstattung

1 Büroraum mit Empfangsfläche, gut ausgestattete Küche,  2 WC (1x mit Urinal) , 

 Fensterflächen, W-Lan, Strom, Heizung und 

Mitnutzung der Gemeinschaftsräume Miete: 140,00 € inkl. gesetzlicher MwSt.

Kontakt:

Roman Spendler

mail@ciconsultants.de

0451/397378

Google Adwords- effektiv Werbung bei Google platzieren! 1.6.2016 um 17:30 in Lübeck

GoogleAdwordsTOM

Der Tag des Online-Marketing Schleswig-Holstein geht auf  Reisen und macht am Mittwoch den 1.6.2016 von 17:30-19:30 Zwischenstopp in Lübeck. 4 erfahrene Fachrefrenten werden dort praxisorientierte Vorträge zu den Themen

  • Websitegestaltung
  • SEO
  • Google Adwords
  • Social Media Marketing

halten und im Anschluss daran für Fragen persönlich zur Verfügung stehen.

In einem der Vorträge zum Thema Google Adwords erfahren Sie u.a. welche

Handlungsmotive Konsumenten bei der Recherche nach lokalen Unternehmen  haben und welche realistischen Möglichkeiten Google Adwords als Marketingkanal bietet.

Die Veranstaltung findet in den Räumen der IHK zu Lübeck statt und ist kostenfrei. Sichern Sie sich gleich einen Platz. Zur Anmeldung

 

 

 

Tag des Online-Marketing 2016

Foto:

Lars Müller, Stefan Rutz, Yasmin Daus, Stefan Witt, Roman Spendler

 

Tag des Onlinemarketing in Schleswig Holstein (Tom-sh)  auf Tour

Der Tag des Onlinemarketing (www.tom-sh.de) ist die Kongressmesse für Onlinemarketing, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Am 20.9.2016 wird es in Kiel in der Sparkassenarena wieder einen Tag lang diverse Fachvorträge und Workshops zum Thema Onlinemarketing geben.

In diesem Jahr haben sich die Organisatoren entschlossen, im Vorfeld der der Kongressmesse mehrere Abendveranstaltungen für Geschäftsführer und Marketingverantwortliche anzubieten. Dort erhalten die Teilnehmer einen praxisnahen Einstieg in das Thema „Onlinemarketing“.

Die Referenten sind ausgewiesene Experten auf Ihrem Gebiet. Nach den Vorträgen stehen die Referenten für einen fachlichen Austausch zur Verfügung. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

 

Programm:

Webdesign

Optimaler Aufbau einer Website

Referent: Stefan Witt, Wquadrat

SEO

Wie wichtig ist Suchmaschinenoptimierung

Referent: Lars Müller, webworx GmbH

www.webworx.de

Timo Heinrich

service & media online-werbung GmbH

www.online-werbung.de

Google Adwords

Effektiv Werbung bei Google platzieren

Referent: Roman Spendler, creative innovative consultants

Social Media

Mit Facebook neue Kunden gewinnen

Referenten: Yasmin Daus, Stefan Rutz KSK Media GmbH

www.ksk-media.de

Tourdaten:

Uhrzeit:  Jeweils von 17:30-19:30

11.5 IHK Flensburg

Heinrichstraße 28-34

24937 Flensburg

1.6.2016 IHK zu Lübeck

Fackenburger Allee 2

23554 Lübeck

13.7.2016  CAT – Centrum für Angewandte Technologien GmbH

Marschstraße 30A

25704 Meldorf

Gebühren

Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

zur Anmeldung

23.9.2015 in Kiel (Tag des Onlinemarketing Schleswig-Holstein)

romn-spendle-media-dock-messe-2015-1

Am 23. September 2015 findet von 10-20 Uhr in der Kieler Sparkassenarena wieder die ultimative Kongressmesse für Geschäftsführer, Marketingleiter und alle die sich für Onlinemarketing interessieren statt. Das Motto des Events lautet in diesem Jahr „social, local, mobile“. Neben hochkarätigen Fachvorträgen können auch einzelne Intensivworkshops in den Businesslogen besucht werden.

Eröffnet wird die Veranstaltung mit der Keynote von Björn Tantau (Head of Marketing Facelift). Björn Tantau ist tritt regelmäßig als Speaker auf überregionalen Veranstaltungen auf. Tagsüber werden 7 weitere interessante Fachvorträge gehalten. Erstmals in diesem Jahr haben die Besucher die Gelegenheit sich für die mit 8-10 Teilnehmern in den Businesslogen stattfindenden Intensivworkshops (Dauer jeweils 1 h) anzumelden.

Roman Spendler wird in diesem Jahr einen Workshop zum Thema „Lokal gefunden werden bei Google-worauf sie unbedingt achten sollten“ halten. Dabei wird im Austausch mit den Teilnehmern aufgezeigt, wie man seine Webseite lokal pushen und mehr Besucher aus der Region auf seine Webseite bekommt.

Neu ist in diesem Jahr auch das Format der Abendveranstaltung ab 17:00 Uhr. Unter dem Motto: „Mobile first- so dramatisch verändern I-Phone &  Co ihr Business“ wird die Netzwerkveranstaltung mit einem Vortrag von dem ehemaligen Google Mitarbeiter und heutigen CEO von LeRoi Online Marketing Marc Preusche eröffnet. Dann folgt eine analoge Vorstellung mit dem Titel: Steve & Steve- the true Story about Apple. Wir dürfen gespannt sein, wie uns der Film- und Theaterschauspieler Patrick Heppt in die Welt des Weltkonzerns entführt und uns dazu mitreißende Geschichten erzählt.

Auch in diesem Jahr wird creative innovative consultants wieder als Aussteller vertreten sein. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen und auf eine erfolgreiche Kongressmesse.

Auch in diesem Jahr verlosen wir wieder 5 VIP Tickets für die Veranstaltung. Schickt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff VIP-Ticket TOM an: mail@ciconsultants.de

 

Recap Content Strategy Camp vom 12.-13.Juni in Dieburg

Am Wochenende war ich zu einer Fortbildungsveranstaltung in fernen
Hessen und habe dort an einem Barcamp für Content und Strategie
teilgenommen. Die es waren ca. 200 Teilnehmer vom Konzeptioner, über Programmierer,
Texter, Webdesigner, Kontakter, Freelancer etc..... anwesend.

Beim Barcamp werden die sogenannten Sessions von den Teilnehmern organisiert und
durchgeführt. Ziel ist es, sich mit Kollegen zu bestimmten Fragestellungen, Problemen
und Lösungen rund um das Thema Content und Strategie auszutauschen und zu diskutieren.
Die Atmosphäre ist entspannt und sehr offen. Man lernt deshalb viel aus dem Erfahrungsschatz anderer Berufskollegen.
Nachdem die Sessions organisiert waren habe ich an Folgenden teilgenommen:

FullSizeRender2

Sessions 12. Juni

Storytelling - Geschichten erzählen für Archetypen

Peter Kleesattel

Geschichten werden erzählt weil sie besser als Fakten erinnert werden. Wenn sie dazu noch mit Emotionen verbunden werden, wird das Erinnerungsvermögen gesteigert.

Es gibt 2 Arten von Storys

a) Nachrichtenstory
Soll Interesse an Produkt und Unternehmen wecken.
Folgt Regeln des Journalismus und trägt zur Unternehmensstory bei.
Probleme =>
Geschichten werden als offen werblich wahrgenommen
Eine Marke kann nicht mehrere Rollen einnehmen und viele Stories generieren

b) Für Kunden / Alle: die Unternehmensstory
Unternehmen setzen Geschichten strategisch ein , um Traditionen, Werte und Unternehmenskultur zu vermitteln. Die Story muss man erfinden bzw. aus den Fakten des Unternehmens entwickeln.
Die Story soll zu einer positiven Entwicklung des Unternehmens beitragen. Dabei folgt sie den Regeln der Literatur und des Marketings

Probleme => Geschichten werden als offen werblich wahrgenommen
Deshalb: 1 Marke, 1 Story ,

Drama durch Konflikt (und Lösung)

  • Person (Putin, Anshu Jain)
  • Unternehmen: IBM #8#steve Jobs), Exxon / Greenpeace
  • Branche: (Chiemsee)
  • Technisches Problem: Handy/ s. Jobs Iphone
  • Einstellung/Denkweise: Sozialismus, Islamismus
  • Das (unverständliche) Böse: Alien

Arten v. Stories

  • Erfolgsstory
  • Komödie (meistens Happy End)
  • Tragödie

Archetypen
- die 12 Freunde des Geschichtenerzählers
Marke, Story, Archetypus, Rolle

Marke= System von Zeichen (und Bedeutungen , die wir in unserem Alltag vermissen
Archetypen (memes) meist inaktive Rolle muster/Programmen im Bewusstsein => Werte (= Orientierung)
Story= Muster (z.B: Abenteuer, Gut vs. Böse, Lovestory, coming of age;
diese sind aktualisierbar und kombinierbar.
Rolle= Handlungsmuster eines Archetypus, ein bestimmter Typ kann nur bestimmte Handlungen ausführen

Archetypen von C.G. Jung

Rollen basieren auf 4 Bedürfnissen/ Motivationen

a) Stabilität/ Kontrolle

Die 12 Archetypen in der Dramaturgie

Archetypus & Zielgruppen-Bedürfnis

FullSizeRender

Marken können Archetypus ändern

Madonna entwickelte sich vom Rebell zur Queen of Pop

Deutsche Bank vom Herrscher zum Outlaw

Storymuster

Für jeden Archetypen gibt es einen typischen Ablauf

Beipiel Jedermann

Thema: Entfremdung Einsamkeit

  1. Akt: Waisenkind sucht Anschluss/Freunde
  2. Akt: Anfreunden durch Zufall/Hilfe Lernen
  3. Akt: der Humanis

Jede Rolle hat ihre "Hoch"-Zeit

Zeitgeistrollen für Unternehmen

90 Jahre Rouler in den Top 500 Unternehmen

90-2000 Magician

10 Jahre : Creator (Apple, Facebook, Google)

Was tun. Jede Rolle hat ein Setting, Handlungsmöglichkeiten und Werte, Sie sollte
zum zukünftigen Charakter des Unternehmens passen

Eine gute Story sollte kurz sein. (1 Seite Din A4)

Identifikation oder Sehnsüchte

Literaturtipps

vgl. Foto

Briefing aber richtig

Hubert Weitzer, Wien

Wie Unternehmen Agenturen briefen sollten, um Missverständnisse zu vermeiden und den Dienstleister ´komplett zu informieren. Eine Empfehlung vom @prva (Verband PR Österreich)

#TUB Briefing

Das Briefing in 13 Schritten:

  1. 1. Der Grund Warum nehmen wir Kontakt auf? Wer ist Etathalter? Gibt es aktuelle Probleme? Wer bietet noch an?
  2. 2. Ziel. Was wollen wir erreichen?
  3. 3. Evaluierung. Woran messen wir den Erfolg?
  4. 4. Das Herz. Wer ist unser gegenüber? Zielgruppe (Buyer Persona)
  5. 5. Der Beweis. Warum wird uns geglaubt?
  6. 6. Botschaft. Was kommunizieren wir? 1 Botschaft!!!
  7. 7. Tonalität. Wie ist die Ansprache? Wie spreche ich die Person an, wenn ich sie auf dem Flur treffe?
  8. 8. Das Ding. Was wollen wir gemeinsam mit der Agentur umsetzen?
  9. 9. Das Beispiel. Was gefällt uns eigentlich?
  10. 10. Der Zeitrahmen. Wann wollen wir was erreicht haben?
  11. 11. Die Ressourcen. Welche finanziellen und personellen Mittel gibt es?
  12. 12. Die Menschen.Wer arbeitet mit wem? Wer entscheidet?
  13. 13. Die Übereinkunft. Was sind die nächsten Schritte? Eine kurze knackige Anleitung. Wenn diese Fragen beantwortet sind, kein beim Auftrag und der Umsetzung nichts schief gehen 😉